Wir sind für sie da!

info@hyginst.de

 

Covid-19-Beauftragter (m/w/d)

150,00  Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Abs. 21 UStG

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

150,00  Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Abs. 21 UStG

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: COV-B-2020 Kategorie:

Beschreibung

Hinweis: Die Onlinekurse finden als virtuelle Live-Schulung statt!

  • Dieser Kurs findet als Eintageskurs in Form einer Online-Schulung an den ausgeschriebenen Veranstaltungstagen statt.
  • Zugangsvoraussetzung für die Online-Teilnahme ist ein PC / Notebook mit Internetzugang, Lautsprecher / Kopfhörer und einer Webcam. Die Anmeldeinformationen und Zugangsdaten zum virtuellen Seminarraum werden Ihnen vor Kursbeginn per E-Mail übersendet.
  • Zertifikat und Schulungsunterlagen werden nach dem Kurs per Post an Sie versendet. Ein Leistungsnachweis in Form einer Prüfung ist für diesen Kurs nicht notwendig.

 

Warum ist die Teilnahme an diesem Kurs sinnvoll?

  • Die aktuelle Corona-Pandemie zeigt auf, dass auch in Betrieben außerhalb des Gesundheitswesens Experten gebraucht werden, welche als Ansprechpartner für hygienerelevante Fragen und im Sinne des Infektions-/Gesundheitsschutzes hinzugezogen werden müssen.
  • Mit der Bereitstellung von Informationen durch Bund und Länder ist zwar das Thema der allgemeinen Hygieneregelungen sichergestellt, jedoch gibt es in den Betrieben kein Personal, welches dies korrekt verarbeiten kann.
  • Durch ständige Änderungen der Hygienemaßnahmen auf Bundes- und Landesebene gestaltet sich die Umsetzung von Hygieneregeln im eigenen Betrieb schwierig. Unternehmen benötigen Fachkräfte, welche in der Lage sind diese Maßnahmen zu verstehen, aufzugreifen und individuell auf den eigenen Betrieb umzusetzen.
  • Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage die rechtlichen Rahmenbedingungen und Empfehlungen zu verarbeiten und auf Basis der vermittelten Inhalte, Kenntnisse und Fertigkeiten hygienerelevante Entscheidungen zu treffen. Dazu erhalten Sie die Sachkunde für Antigen-Tests zur Eigenanwendung (Selbsttests)  für die innerbetriebliche Testung im Rahmen von 3G-Konzepten nach Regelung der Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung für ausgewählte Hersteller / Marken.

 

Vermittelte Inhalte, Kenntnisse und Fertigkeiten:

  • Umgang im Betrieb bei bestätigten Covid-19-Fällen oder Verdachtsfällen
  • Desinfektion & Covid-19: Wahl des Desinfektionsmittels auf Basis der Erregereigenschaften (Krankheitserreger, Desinfektionsverfahren, welche Oberflächen sollten desinfiziert werden und die Rolle von Oberflächen bei der Übertragung von Covid-19)
  • Schutzmaßnahmen und Schutzkleidung bei Covid-19  (PSA, Masken, Schutzklassen und deren Eigenschaften, Face-Shields)
  • Schutz des Personals auch außerhalb von Betrieben des Gesundheitswesens (Kindergärten, Schulen, lebensmittelverarbeitende Betriebe, Restaurants, Bürogebäude, Einkaufszentren, Shops etc.)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, Organisation von Infektionsschutz im Betrieb, Umsetzung von Hygienemaßnahmen

 

  • Aktuelle epidemiologische Lage der Covid-19 Pandemie
  • Varianten, Mutationen und zeitlicher Verlauf der Ausbreitung
  • Grundlagen der Mikrobiologie (Eigenschaften, Übertragungswege und Vermehrung am Beispiel von SARS-CoV-2) 
  • Basishygiene (Händehygiene, Händedesinfektion, Hände waschen, Handpflege)
  • Prävention und Schutzmaßnahmen
  • PSA (Handschuhe, Augen- und Gesichtsschutz, Atemschutz)
  • Korrekte Reinigung und Desinfektion von Flächen
  • Vorgehen bei der Auswahl von Reinigern und Desinfektionsmittel
  • Rechtliche Grundlagen
  • Schutzimpfungen
  • Innerbetriebliches Hygienemanagement
  • Sachkunde Antigen-Tests zur Eigenanwendung (Selbsttests)  für die innerbetriebliche Testung im Rahmen von 3G-Konzepten nach Regelung der Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung für ausgewählte Hersteller / Marken

Zusätzliche Informationen

Hinweis zur Kursgebühr

Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus:

– Kursgebühr
– Begleitungsunterlagen
– Zertifikat

Termine

04.03.2022 Online, 01.04.2022 Online

Zusätzliche Informationen

Hinweis zur Kursgebühr

Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus:

– Kursgebühr
– Begleitungsunterlagen
– Zertifikat

Termine

04.03.2022 Online, 01.04.2022 Online