Wir sind für sie da!

info@hyginst.de

 

HACCP Schulung – Aufbaukurs Lebensmittelhygiene

229,00  Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Abs. 21 UStG

Beschreibung

229,00  Von der Umsatzsteuer befreit gemäß §4 Abs. 21 UStG

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

HACCP Schulung

Sie arbeiten mit Lebensmitteln und haben die Pflichtunterweisungen schon absolviert? Sie möchten sich gerne auf den aktuellen Wissensstand im Bereich HACCP und Lebensmittelhygiene bringen? Sie möchten sich in diesem Bereich gerne weiterbilden? Dann sind Sie hier genau richtig und buchen diese HACCP Schulung. 

In dieser eintägigen Schulung wird Ihnen praxisnah theoretisches und praktisches Wissen im Bereich HACCP und Lebensmittelhygiene vermittelt. Diese HACCP Schulung eignet sich für Personen, die bereits Berufserfahrung im Lebensmittelbereich sammeln konnten und schon die Pflichtunterweisungen nach IfSG erfahren haben.  

Unsere Schulung steht für erlerntes und anwendbaren Wissen im Bereich der Lebensmittelsicherheit. Dieses gesetzlich gefordertes System hat sich seit vielen Jahrzehnten bewährt und bedarf einer HACCP Schulung um tatsächlich von allen Mitarbeiter*innen umgesetzt zu werden. Unsere HACCP Schulung bindet die europäischen und nationalen Vorgaben sowie wesentliche Inhalte der DIN 10514 ein. Weiterhin fließen in diese Schulung viele Jahre an Erfahrung zur Lebensmittelsicherheit in Theorie und Praxis. 

 

Inhalte: 

  1. Grundlagen Lebensmittelsicherheit

  2. Rechtliche Vorgaben der Lebensmittelsicherheit

  3. Hygienemanagement u.a. Basishygiene, Gute-Hygiene-Praxis

  4. Reinigung und Desinfektion im Küchen- und Lebensmittelbereich
  5. HACCP-Konzept und Erstellung eines Beispiel-Hygienekonzepts

  6. Durchführung von Hygieneschulungen (HACCP Schulungen)

  7. Beispiele von hygienerelevanten Checklisten und Maßnahmenplänen

 

Zielgruppe 

Personen, die sich auf den aktuellen Wissensstand im Bereich Lebensmittelhygiene und HACCP bringen wollen. Personen, die weiterdenken, mehr lernen und nicht nur die Pflichtunterweisungen hören möchten. Dazu gehören z.B. Mitarbeiter aus Küche, Service, Produktion und Verkauf, Küchenleiter, Verpflegungsleiter, Köche, Hauswirtschaftler aus Großküchen und Gemeinschaftsverpflegung, Unternehmer von Lebensmittelbetrieben, Küchenchefs aus Hotellerie und Gastronomie. Weiterhin ist diese Schulung für Personen sinnvoll, die selbst Belehrungen für Beschäftigte in Lebensmittelbetrieben durchführen oder durchführen möchten. 

 

Teilnahmegebühr:

  •  229 €

 

Nachweis:

  • Persönliche Teilnahmebescheinigung

 

Dieses Seminar wird als Online-Seminar ausgeführt. Die Zugangsdaten und Schulungsunterlagen werden rechtzeitig vor dem Seminar per Mail versendet. 

Zusätzliche Informationen

Termine

18.04.2023 Online, 26.10.2023 Online

Zusätzliche Informationen

Termine

18.04.2023 Online, 26.10.2023 Online