Hygiene bei der Sanierung von Schimmel in Gebäuden

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Beschreibung

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,

Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie die vielfältigen Aspekte der Hygiene im Arbeitsschutz beim Umgang mit Schimmel belasteten Gebäuden kennen. Sie kennen nach dem Seminar die Besonderheiten von Schimmel und deren Potential für die Bildung von Bioaerosolen. Sie sind nach dem Seminar in der Lage eine Gefährdungsbeurteilung entsprechend den rechtlichen Vorgaben ausgestalten und die entsprechenden Schutzmaßnahmen umzusetzen. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen.

Seminarinhalte:

  • Besonderheiten von Schimmel in Gebäuden
  • Potential der Bildung von Bioaerosolen
  • Durchführung einer Gefährdungsanalyse und daraus abgeleitete Schutzmaßnahmen
  • Umsetzung von Schutzmaßnahmen
  • Entwicklung von Hygienekonzepten
  • Richtige Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen

 

Zielgruppe:

  • Alle, die mit Schimmel in Gebäuden zu tun haben. Insbesondere Sanierungsfirmen

Teilnahmegebühr:

  • 299 € exkl. MwSt.

Nachweis:

  • Persönliches Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen:

Keine

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Stabile Internetverbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (nach der Anmeldung zum Seminar erhalten Sie weitere Informationen)