Unsere Qualität spricht für sich:

 

Seit 1986 durfte das Hygiene-Institut Schubert über 6.000 Kursteilnehmer erfolgreich ausbilden. (Stand Okt. 2019)

© 2018 Hygiene-Institut Schubert

 

GEPRÜFTER TATORTREINIGER (m/w/d)

 

Sachkunde zur Aufbereitung von Leichenfundorten
Zertifizierung gemäß ISO EN 17024 nach einem Jahr

Themen – Theorie
- Umfassende Einweisung in die Tatortaufbereitung
- Ablauf:
1. Freigabe des Funortes
2. Aufbereitung durch den „Tatortreiniger“
3. Sanierung und Übergabe des aufbereiteten Ortes

 

Themen - Praxis
- Schädlingskunde
- Geruchsanierung 
- Fleckentfernung
- Begasungen uvm.
 

Lehrgangsmaterial

Kursunterlagen mit dem Lehrgangsinhalt sind im Kurspreis enthalten.

Achtung: Aufgrund der praxisorientierten Ausbildung des Tatortreinigers könnten schockierende Bilder im Lehrgang gezeigt werden!
 

Teilnahmegrund

Als Desinfektor oder Gebäudereiniger sollten Sie Ihren Behörden und Auftraggebern die geprüfte Sachkunde nachweisen können.
Durch die in dieser Zusatzqualifikation erworbene Expertise sichern Sie sich steigende Aufträge und machen sich deutlich weniger angreifbar als ohne Sachkundenachweis.

Unser Credo: Praxis braucht Theorie!
Theorie- und Praxistag sind nur zusammen buchbar!
 

Geprüfter Tatortreiniger (m/w/d)

€615,00Preis
Starttermine und Veranstaltungsorte
  • 615,00€ inkl. Begleitunterlagen
     

    Der Preis der Kursgebühr versteht sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. von 19 %.
    Dieser wird nach Abschluss der Anmeldung hinzugerechnet.